[h2]Weitere gehende Informationen[/h2]Ein Eonaumonitor, gleichbedeutend mit Einbau Bildschirm, ist speziell für den Einsatz

Verfasst am 22. Juni 2019 – 11:38 | von admin |

Ein Eonaumonitor, gleichbedeutend mit Einbau Bildschirm, ist speziell für den Einsatz in industrieller Umgebung konzipiert. Es handelt sich dabei um ein Anzeigesystem, das den oft hohen Belastungen durch Staub und Schmutz im Fertigungsumfeld Stand halten und manchmal auch besonders hohe Anforderungen an Genauigkeit und Zuverlässigkeit erfüllen muss. Die distronik GmbH, die ihren Firmensitz in Taufkirchen (Raum München) hat, ist ein Anbieter von Displays für den industriellen Einsatz und von individuell konfigurierbaren PC-Systemen.

[h2]Einbau Bildschirm ist nicht gleich Einbau Bildschirm – die Variantenvielfalt[/h2]

Einbau Bildschirm

Unterschiedliche Einsatzbedingungen erfordern den dazu jeweils passenden Eonaumonitor. Das Portfolio der distronik GmbH enthält für jede Anforderung den jeweils passenden Eonaumonitor. Dazu gehören [b]konventionelle LCD Monitore[/b], [b]Touch Einbaumonitore[/b], [b]19″ Rack Monitore[/b] und für sehr kleine Abmessungen werden [b]Open Frame TFT Monitore[/b] angeboten. Alle Modelle haben optional unterschiedliche Bildschirmdiagonale, unterschiedliche Auflösungen und verfügen über die üblichen Schnittstellen zum PC. Je nach Modell sind das RGB-, VGA-, DVI-Ports und optional auch Displayport-Interfaces.

[h2]Einbaumöglichkeiten für einen Eonaumonitor[/h2]

Bei einem Fronteinbau wird der Einbau Bildschirm einfach in einem dazu passgenauen Frontausschnitt montiert. Alternativ dazu kann er mit einer Frontplatte zur Montage versehen werden. Die Größe des Eonaumonitor bestimmt die Anzahl der Befestigungspunkte, wodurch der Anpressdruck der Verschraubung zu der Frontplatte festgelegt wird und Spritzwasserschutzklasse IP65 erreicht werden kann. Ein Einbau Bildschirm kann nach ähnlichen Kriterien auch in ein Pult integriert werden.

[h2]Weitere gehende Informationen[/h2]

Wenn Sie mehr Details erfahren möchten über die Einbaumonitore der Taufkirchener Firma und das dazu passende Zubehör, dann besuchen sie die Webseite https://www.distronik.de/industriemonitor/einbaumonitor.html . Sie finden dort für jede Typenklasse und innerhalb dieser für jedes Modell ausführliche Spezifikationen.

Ähnliche Einträge

Füge hier Code ein um ähnliche Einträge anzeigen zu lassen

Sorry, Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Immer auf dem neuesten Stand sein?

 Abonniere mit einem Reader
Finde Einträge :