Archiv für die Kategorie ‘Hotelbeschreibungen’

Nahe der grünen OaseDas Hotel Bad Waldliesborn lädt im Kurort Lippstadt Bad Waldliesborn

Donnerstag, 23. Juni 2016 |

Das Hotel Bad Waldliesborn lädt im Kurort Lippstadt Bad Waldliesborn zu einem erholsamen Urlaub ein. Nicht nur eine Wohlfühloase für einen ruhigen Erholungsurlaub bietet das Hotel Bad Waldliesborn sondern ebenso die Möglichkeit für aktive Erlebnisurlaube oder Wellnessurlaube.

Von der Natur umgeben
Hotel Bad Waldliesborn

Eingebettet ist das Hotel Bad Waldliesborn in die südöstliche Münsterländer flache Parklandschaft, welche abwechslungsreich umgeben ist von Feldern, Wiesen, Weiden, von kleinen Wäldchen, Wallhecken, Flüssen und Bächen. Es wird jedoch auch ein unbegrenztes Repertoire an Freizeitaktivitäten in der Gegend um das Hotel Bad Waldliesborn geboten. So wird eingeladen zu kleineren oder größeren Fahrradtouren, Wanderungen, Nordic Walking und ebenso zu Kanufahrten auf der Lippe. Bereits im Jahr 1974 wurde Bad Waldliesborn zum staatlich anerkannten Thermalsolebad, so dass man bei einem Urlaub im Hotel Bad Waldliesborn das natürliche Heilmittel des Bodens in Form von zwei Thermalsolequellen genießen kann.

Nahe der grünen Oase
Das Hotel Bad Waldliesborn unter http://www.haus-holtdirk.de/ liegt nahe des weitläufigen 20 ha großen Kurparks. Diesen zeichnen vor allem sein alter und vielfältiger Baumbestand aus sowie eine Vielzahl von einzigartigen Bronzestatuen. Dort wird ganzjährig ein vielfältiges und umfangreiches Veranstaltungsprogramm an Unterhaltung und Kultur, an Konzerten und Theaterabenden geboten.

Für besonders aktive Menschen bietet sich bei ihrem Urlaub im Hotel Bad Waldliesborn die Möglichkeit des Aqua-Fitness und des Aqua-Jogging. Kleine und große Gäste kommen im Kletterwald des Kurparkes oder der nahegelegenen Minigolfanlage auf ihre Kosten. Etwas eleganter geht es auf der nur 2 km entfernten 27-Loch-Golfanlage zu, auf der jeder Golfliebhaber auf seine Kosten kommt.

Safari in Uganda – die richtige Vorbereitung

Donnerstag, 28. März 2013 |

Safari in Uganda – die richtige Vorbereitung

Wer eine Safari plant, dem sei heute eine Seite vorgestellt, die sich genau mit dieser Thematik ausführlich befasst. Nicht ohne Grund wurde http://www.safari-in-uganda.com in die Liste der 6000 wichtigsten Adressen im Web 2013 aufgenommen. Auch die Pressestimmen fallen sehr positiv aus, denn diese Seite ist nicht nur ein einfaches Portal, um eine Reise zu buchen. Wer sich wirklich für das Land Uganda interessiert, für die Kultur und die Menschen, die dort leben, für die Geschichte und die Flora und Fauna, bekommt auf dieser Seite umfassende Informationen und Bücher zu etlichen wichtigen Themen an die Hand. Das ist nicht nur spannend und interessant, sondern auch wichtig für die, die in dieses Land reisen wollen. Wer gut vorbereitet ist und über die örtlichen Begebenheiten besser Bescheid weiß, wird Uganda auch mit anderen Augen sehen und das Fremde besser verstehen, schon bevor er dort ist. Denn wie es tatsächlich in Uganda aussieht, wird man nicht vom Pool der Hotelburgen aus entdecken.

Die einzigartige Flora und Fauna

Ein besonderes Highlight in dem Reiseland Uganda sind die etlichen Nationalparks, in denen u.a. auch der selten gewordene, imposante Berggorilla in freier Wildbahn lebt. Spezielle Schutzgebiete geben ihm hier Rückzugsmöglichkeiten und sichern auch vielen anderen Arten ihre natürliche Umgebung Über die bedrohten Tiere und ihren Lebensraum werden etliche Informationen bereitgestellt.

Weitere Informationen

Bevor Sie in dem afrikanischen Uganda auf Safari gehen, sollten Sie unbedingt erste Informationen online sammeln. Darüber hinaus findet man auf der Seite einige Literaturtipps für Bücher, die weiter gehende Informationen liefern. Nicht nur einfache Reiseführer, auch Bildbände und Bücher, die etliche Informationen zu bestimmten Regionen liefern finden Sie auf dieser zu Recht sehr gut bewerteten Webseite.

Immer auf dem neuesten Stand sein?

 Abonniere mit einem Reader
Finde Einträge :